Online-Fortbildungen

In regelmäßigen Abständen werden Online-Fortbildungen für den deutschsprachigen Raum von namhaften Referenten zu hochaktuellen Themen aus Forschung und Praxis angeboten. Diese Fortbildungsangebote richten sich an Zahnärzte und das gesamte Praxisteam.


Das virtuelle Format der Webinare ermöglicht eine Teilnahme von jedem gewünschten Ort und lässt sich bequem in den Alltag integrieren.
Nach den Vorträgen haben Sie die Gelegenheit, im Live-Chat mit den Referenten zu diskutieren und Fragen zu stellen.


Die kostenlosen, rund einstündigen Webinare werden laut der Punktebewertung der BZÄK und DGZMK zertifiziert. Sie erhalten das Teilnahmezertifikat innerhalb von 14 Tagen per Email zugesendet.


Eine Auswahl an Webinaren steht Ihnen hier On Demand zur Verfügung:
www.colgatetalks.com/professional-education/webinars-list

13.10.2021 - 12:30 Uhr

Professionelle Prophylaxekonzepte kommen immer weiter! Was haben wir aus der Corona-Krise gelernt? Eine hohe Behandlungsqualität verbunden mit einer Menschen- und serviceorientierten Herangehensweise ist zu jeder Zeit erfolgreich!

Referentin: DH Meral Schnatterer

Programm

Freuen Sich sich auf eine praxisorientierte Fortbildung mit Meral Schnatterer – Dozentin und Dentalhygienikerin aus Stuttgart.

Die Pandemie hat uns vieles gelehrt: So auch, dass wir uns nicht immer auf die modernsten Behandlungsverfahren in der Praxis verlassen können, sondern auch in der Lage sein müssen, z.B. mit manuellen Instrumenten eine zielführende Professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen zu können.

Erfahren Sie mehr hinsichtlich des Umgangs mit Aerosolen und entsprechend erweiterten Hygienemaßnahmen unter Einhaltung der optimalen persönlichen Schutzausrüstung (PSA) und seien Sie gespannt auf eine detaillierte Darstellung der PZR- Step-by-Step unter den Kriterien WAS, WANN, WO anhand einer live-Demonstration von Meral Schnatterer

Anmeldung

Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

20.10.2021 - 19:00 Uhr

Erosion und Sensitivity

Referentin: Juliane Petring

Weitere Informationen

Anmeldung

Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

21.10.2021 - 19:00 Uhr

Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation? Eine neue Herausforderung für die Zahnmedizin
Erkennen und behandeln, aber wie?

Referentinnen: Dr. Louise Holtmann, Dr. Antje Geiken

Programm

  • Nur noch überall Molaren-Inzisiven-Hypomineralisationen? Häufigkeiten der Schweregrade und Klassifikationen.
  • Das Rätsel zur Ätiologie? Welche auslösenden Faktoren werden diskutiert.
  • Der ,,kleine Problempatient‘‘. Ängste und Schmerzen erkennen und behandeln.
  • Therapieoptionen: Füllung, Krone und die Grenzen des Zahnerhalts.
  • MIH oder doch etwas anderes? Die MIH richtig erkennen und Differentialdiagnosen ausschließen.

Weitere Informationen

CP GABA Flyer

Anmeldung

Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

21.10.2021 - 19:30 Uhr

Kariesprävention – Was ist wissenschaftlich erwiesen, was ist Illusion?

Referent: Prof. Dr. Elmar Hellwig

Programm

Zur Kariesprävention werden zahlreiche Maßnahmen und Präparate angeboten. Deren Einsatz sollte aber grundsätzlich evidenzbasiert erfolgen, das heißt auf Ergebnissen aus adäquaten und unabhängig durchgeführten, klinischen Studien basieren. Für unterschiedliche Fluoridierungsmaßnahmen und Fissurenversiegelungen liegen derartige Resultate vor und sind in Leitlinien eingeflossen. Neben diesen, auf harten Fakten basierenden, kariesprotektiven Maßnahmen gibt es auch Verfahren und Empfehlungen, für die nur schwache Evidenz vorliegt. So gibt es zum Beispiel widersprüchliche Ergebnisse zu Studien mit Xylit, Probiotika, Casein Phosphopeptid – Amorphes Calciumphosphat (CPP-ACP) und antibakteriell wirksamen Präparaten. Auch zur kariesprophylaktischen Wirksamkeit von Ernährungsstrategien liegen nur wenige fundierte Studien vor. Im Vortrag soll neben den harten Fakten zu tatsächlich wirksamen Präventionsmaßnahmen auch gezeigt werden, wann Empfehlungen nicht mehr evidenzbasiert sind, sondern auf einer Illusion beruhen.

Anmeldung

Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

27.10.2021 - 18:30 Uhr

Helfen Sie Ihren Patienten zu einem gesunden Lächeln

Referent: Gereon Otto

Inhalt

Wir freuen uns, Ihnen ein spannendes Webinar bieten zu können. Herr Gereon Otto,
Senior Education Manager und Diplom-Biologe bei CP GABA, wird über Produkte zur täglichen
Mund- und Zahnpflege referieren.

weitere Informationen

Anmeldung bis zum 22.10.2021

Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

27.10.2021 - 19:00 Uhr

Marketing in der Zahnarztpraxis Teil 1!

Referent: Marc Barthen

Programm

Marc Barthen, Experte für das Marketing rund um die Zahnarztpraxis lädt Sie auf einen Exkurs in die Marketingwelt ein:

Wie findet der Patient den Weg in Ihre Zahnarztpraxis? Was ist Corporate Identity und was versteht man unter Customer Journey? Stehen Sie gerade vor einer Neugründung Ihrer Praxis oder wollen Sie sich besser gegenüber Ihrem Umfeld positionieren? Wie können Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal ausbauen und wie serviceorientiert agieren Sie eigentlich gegenüber Ihren Patienten?

Wenn Sie sich diese oder ähnliche Fragen schon einmal gestellt haben, dann ist dieser kurzweilige und informative Exkurs mit Marc Barthen genau das Richtige für Sie! Als Werbekaufmann und studierter Mediaplaner mit dem Schwerpunkt Praxismarketing und Corporate-Design ist er Hauptansprechpartner für die deutschlandweite Marketingbetreuung bei Opti Health Consulting.

In Teil 1 erfahren Sie ganz Grundlegendes zu Marketingstrategien, um den Patienten langfristig für sich zu gewinnen und Loyalität zu generieren.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann registrieren Sie sich doch gleich für dieses spannende und unumgängliche Thema!

Anmeldung

Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

04.11.2021 - 19:00 Uhr

Der multimorbide Patient, mehr als nur die Summe von einzelnen Erkrankungen

Referentin: Daniela Herzog

Inhalt

Wir freuen uns, Ihnen virtuell wieder ein spannendes Fortbildungsprogramm anbieten zu können. Frau Daniela Herzog, Dentalhygienikerin B.Sc. wird über das Thema „Der multimorbide Patient – mehr als nur die Summe einzelner Erkrankungen“ sprechen.

Der demografische Wandel und seine Auswirkungen auf die zahnmedizinische Prophylaxe

 

Der erste Teil des Vortrags beschäftigt sich mit dem demografischen Wandel unserer Gesellschaft und dessen Auswirkungen auf die Dentalhygiene. Gegenstand in diesem Teil soll der Zusammenhang zwischen einigen Allgemeinerkrankungen, deren medikamentöser Behandlung und krankhafter Veränderungen in der Mundhöhle sein.

Im zweiten Teil wird das Thema durch die Vorstellung eines Fallbeispiels und einer möglichen Behandlung abgerundet.

Die Veranstaltung ist für die Teilnehmer kostenfrei. Ein Teilnahmezertifikat erhalten Sie ca. 1 Woche nach der Veranstaltung.

Weitere Informationen

Anmeldung bis zum 25.10.2021

Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

10.11.2021 - 18:00 Uhr

Kinderprophylaxe – vom Baby bis zum Teenager

Referentin: Elke Schilling

Inhalt

Freuen Sie sich auf ein spannendes Webinar mit Frau Elke Schilling, erfahrene Dentalhygienikerin.
Sie erfahren einerseits den Ablauf, die Kommunikation und den Materialeinsatz in der Kinderprophylaxe und andererseits, wie Sie Ihre Wirtschaftlichkeit auf diesem Gebiet steigern können.

 

Seien Sie dabei, wenn es heißt: den Grundstein für eine gesunde und erfolgreiche Mundhygiene bei unseren Kleinsten zu legen.

 

Von der FU bis zur IP ist alles dabei. Und natürlich ist auch genügend Zeit für Ihre Fragen.

Weitere Informationen

CP GABA Flyer

Anmeldung

Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

17.11.2021 - 19:00 Uhr

Frühkindliche Karies – Das klinische Erscheinungsbild und Ursachen. Welchen Einfluss spielen die neuen Fluoridierungsempfehlungen zur Kariesprävention bei Kleinkindern?

Referentin: Dr. Karolin Höfer

Inhalt

In Deutschland herrscht nach wie vor eine sehr hohe Karieslast im Milchgebiss. Diese Fakten stellen die Grundlage für die angepassten Empfehlungen zum Fluoridgehalt in Kinderzahnpasten dar. Die Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKIZ) hat gemeinsam mit den Deutschen Pädiatern eine angepasste Empfehlung zur Kariesprävention bei Kleinkindern veröffentlicht. Für Kinder und insbesondere Kleinkinder besteht ein deutlicher Bedarf an kariespräventiven Maßnahmen. Das Ziel des Webinars ist es, die frühkindliche Karies (ECC) mit ihrem Erscheinungsbild und Ursachen zu diskutieren und die Verwendung fluoridhaltiger Zahnpaste ab dem 1. Milchzahn zu bestärken bzw. die Nachfrage besorgter Eltern fundiert nach den neusten Empfehlungen beantworten zu können. Zudem werden praktische Tipps für den Praxisalltag vorgestellt.

Referentin

Dr. Karolin Höfer
Oberärztin an der Uniklinik Köln
Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie
Leitung der Kinder- und Jugendzahnmedizin

Hauptarbeitsgebiete

  • Kinderzahnheilkunde, restaurative und präventive Zahnheilkunde
  • Teilnahme am Spezialistenprogramm für Kinder- und Jugendzahnheilkunde der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde und Primärprophylaxe
  • Beteiligung an Vorlesungen, Seminaren und klinischen Kursen

    Forschung

    Der Einfluss zahnärztlicher restaurativer Intervention auf das Bakteriämierisiko herzkranker Kinder

    Anmeldung

    Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

    18.11.2021 - 19:00 Uhr

    Fakt und Fiktion – Die Mythen der Zahngesundheit

    Referent: Manuela Roth

    weitere Informationen

    Anmeldung

    Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

    22.11.2021 - 19:00 Uhr

    Folgen von Risikopatienten – sichere Behandlung, 100% Anamnese – Ein spezielles Präventionsfeld

    Referentin: Sona Alkozei

    Inhalt

    Dieses Seminar vermittelt Ihnen eine Neuorientierung auf die Risikopatienten, um Ihre Erwachsenen- und Seniorenprophylaxe weiter auszubauen. Klassifikation von Risikopatienten, Erkrankungsmerkmale und Therapiekonzepte / PZR

    Kursinhalte

    • Anamnese – Herausforderung Risikopatienten
      Mundschleimhaut, Herzerkrankungen, Diabetiker, Krebspatienten, Implantate, Schwangere, Patienten mit motorischen Einschränkungen (z.B. Parkinson, Demenz, Rheuma) usw.
    • Professionelle Zahnreinigung
      Mundgesundheit im Alter – Home care
      Wunsch und Wirklichkeit der Prävention in Praxis und Pflege
      Jahres UPDATE Prophylaxe – von A-Z
      Biofilmmanagement – was, wie, womit?
    • Pharmakologie
      Neue Medikamente – welche Auswirkungen?
      Endokarditisprophylaxe – Warum? Wann? Womit?
      Gingivahyperplasien – und nun?
      Bisphosphonate – eine Gefahr für die Zahnmedizin?
      Krebspatienten – Prophylaktische Maßnahmen vorher/nachher?
    • Produkte Labyrinth – Endlich raus aus dem Dschungel!
    • Patientenmotivation und Selbstmanagement

    Machen Sie sich fit, für die Patienten der Zukunft! Seien Sie unter Profis und freuen Sie sich auf eine lehrreiche Fortbildung mit vielen Tipps!

    Anmeldung

    Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

    01.12.2021 - 19:00 Uhr

    Würger, Zappler, Speichler und Angsthasen in der Prophylaxe: was tun?

    Referent: Dr. med. dent. Christian Bittner

    Inhalt

    Als ZMP/ZMF/DH sind Sie gewohnt, selbständig und ohne Assistenz zu arbeiten. Aber manchmal bräuchte man- oktopusgleich- 8 Arme! Wie man durch suggestive Tricks und mit der Macht der Kommunikation solche patientenverursachten Situationen meistern kann, ist ebenso Inhalt des Workshops wie ein Update für den Umgang mit unseren ängstlichen Patienten.

     

    Dr.med.dent. Christian Bittner

    • Baujahr 1966
    • 1988 bis 1993 Studium der Zahnmedizin an der Med. Hochschule Erfurt
    • 1993 bis 1995 Assistenzzahnarzt in Mühlhausen und Bad Homburg
    • Seit 1995 tätig in eigener Niederlassung in Salzgitter-Bad
    • 2009 Promotion „Vergleich unterschiedlicher Behandlungsmethoden bei Dentinhypersensibilität unter Berücksichtigung medizinischer Hypnose“
    • Tätigkeitsschwerpunkte: Hypnose; Akupunktur; CMD, Implantologie, Kinder
    • Dozent und Supervisor der Dt. Gesell. f. Hypnose und Hypnotherapie
    • Vorsitz Prüfungsausschuss für ZMP Niedersachsen
    • Prüfungsausschuss DH Nordrhein
    • Referent ZMV-Ausbildung Niedersachsen und DH- Ausbildung Nordrhein „Kommunikation, Psychologie, Rhetorik“
    • Internationale und nationale Referententätigkeit zu verschiedensten kommunikativen Themen:
      • Hypnose, Kommunikation, Psychologie …etc.
      • Praxiscoaching, Sportmentaltraining

    Anmeldung

    Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

    09.12.2021 - 19:00 Uhr

    Professionelle Prävention – beginnt im Bauch der Schwangeren und ist als eine lebensbegleitende Maßnahme bis ins Seniorenalter anzusehen

    Referentin: Sabrina Dogan

    Inhalt

    Weitere Informationen folgen in Kürze.

    Anmeldung

    Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte hier.

      Gut zu wissen!

    Für die Teilnahme an den Webinaren ist eine stabile Internetverbindung, ein Endgerät (Computer/Laptop via Windows oder OS) und Lautsprecher/Kopfhörer notwendig. Wenn Sie über mobile Endgeräte das Webinar verfolgen möchten, müssen Sie sich aus dem jeweiligen App-Store die App herunterladen.


    Nachdem Sie sich auf der Registrierungsseite mit Namen und E-Mail-Adresse angemeldet haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zum Webinar und den Zugangsdaten.


    Über das Chat Symbol können Sie während des Webinars Fragen stellen. Die Beantwortung erfolgt direkt im Anschluss.


    Ihr Teilnahme-Zertifikat erhalten Sie ca. 14 Tage nach dem Webinar per E-Mail.